Banner Treuhand-Buchhaltung Tribeg Treuhand AG Zug

TRIBEG Treuhand AG Zug - Für KMU, Selbständige und Privatpersonen


 
 

Domizilgebung: Unternehmensgründung und Domizilwechsel

Beabsichtigen Sie eine Geschäftstätigkeit aufzunehmen oder Ihren Unternehmenssitz zu verlegen?
Die Wahl des Rechtssitzes einer Unternehmung ist ein sorgfältig zu überlegender Entscheid. Eine Domiziladresse im dynamischen und wirtschaftsfreundlichen Zug mit seiner moderaten Steuerbelastung und den unternehmerisch denkenden Behörden bietet Ihnen eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit. Wir stehen Ihnen in allen administrativen Belangen zur Seite und unterstützen Sie in rechtlichen, steuerlichen, versicherungstechnischen usw. Fragen.

Mit Zug als Sitz Ihres Unternehmens treffen Sie eine vorteilhafte Wahl. Der Kanton Zug ist ein dynamischer Handels- und Finanzplatz mit internationaler Ausstrahlung und grossem Wachstum. Die zentrale Lage zwischen Zürich und Luzern, die interessante Steuerpolitik sowie die hervorragende Infrastruktur machen den Kanton zu einem überaus attraktiven Wirtschaftsstandort. Profitieren Sie mit uns von diesen attraktiven Rahmenbedingungen !
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf !
Tel. +41 41 729 61 61 oder via Kontaktformular

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Vorteil Standort Zug - Da ist Zug drin!

» Steuerliche Vorteile dank national und international niedriger Steuerbelastung
» Partnerschaftliche, kompetente und ausgesprochen kundenfreundliche Behörden:
Viel gelobte Offenheit, Schnelligkeit und persönliche Beratung
» Politische, rechtliche und soziale Stabilität garantieren Kontinuität, Sicherheit
und Berechenbarkeit

» Innovativer und vitaler Lebens- und Wirtschaftsraum mit einer jungen und
dynamischen Bevölkerung mit hohem Bildungsniveau

» Grosse Zahl an qualifizierten Arbeitskräften
» Internationale Verflechtung mit weltweit bekannten Unternehmen aus
verschiedenen Branchen

» Hervorragend ausgebaute Infrastruktur und schnelle Verkehrsanbindung an die
Zentren Zürich und Luzern

Siehe auch die Broschüre «Doing Business im Kanton Zug» der Kontaktstelle Wirtschaft

Wir nutzen bereits den Standortvorteil Zug und profitieren von der Machermentalität der Zuger
Stimmen von Unternehmern, Selbstständigen und Privatpersonen zu Ihren
Erfahrungen in Zug:

«Alles lief wie am Schnürchen. Wir fühlten uns betreut wie Kunden und nicht abgefertigt wie Störenfriede. Man wird zuvorkommend und aufmerksam behandelt. Ich begegnete aufmerksamen und effizienten Beamten.»

«Zug ist ein unternehmensfreundlicher Standort mit sehr guter Arbeitsmoral. Der Respekt vor der Privatsphäre ist ein integraler Bestandteil der Landesmentalität. Diskretion ist ein erzieherisch tief verankertes Gebot.»

«Das allgemeine Geschäftsumfeld ist sehr angenehm. Zuverlässigkeit, Dienstleistungsdenken bei Behörden, die Arbeitsmoral und nicht zuletzt der Arbeitsfriede – zwischen der Schweiz und anderen Ländern liegen Welten! Im täglichen Geschäft schätzen wir die professionellen Umgangsformen und die Servicequalität. Die Leute hier sind hochkompetent und absolut verlässlich.»

«Zug ist aus steuerlicher Sicht attraktiv und weist auch sehr kundenorientierte Behörden auf. Sie verwalten nicht die Bürger und Firmen, sondern sie helfen und behandeln Firmen als Kunden. Auch die Anbindung an den Flughafen und Kulturstätten wie Luzern und Zürich sind sehr wertvoll. Neuankömmlinge fühlen sich hier wohl und geniessen die attraktive und intakte Natur.»

«Es gibt viel Positives aufzuzählen, das den Kanton Zug auszeichnet. Zum Beispiel die sehr kundenorientierte Verwaltung, die kurzen Wege, die intakte Infrastruktur, die gute Erschliessung. Und nicht zuletzt lebt und wohnt man da in einer wunderschönen Landschaft.»

«Wir konnten mit den Zuger Behörden sehr professionell und speditiv zusammenarbeiten. In Island hätte ein Firmen-Umzug ein Jahr gedauert, hier war es eine Angelegenheit von wenigen Wochen. Ich habe so etwas noch nie in meiner 20-jährigen Managementkarriere erlebt.» (Claudio Albrecht ,Chef des isländischen Generika-Weltkonzerns Actavis, deren Unternehmenszentrale im Mai 2011 nach Zug verlegt wurde).

«Die lösungsorientierte und gute Zusammenarbeit mit den Behörden trägt wesentlich dazu bei, dass wir erfolgreich und effizient arbeiten können.» (David Deans, CEO der Zuger Bossard-Gruppe)

«Der Wirtschaftsstandort Zug ist für uns attraktiv. Insbesondere die Verfügbarkeit qualifizierter Arbeitskräfte, die Nähe zu führenden Ausbildungsinstitutionen wie der ETH in Zürich und die Stabilität und Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit mit den lokalen und kantonalen Behörden tragen wesentlich dazu bei.» (Stefan Wintsch, Geschäftsführer der Metall-Gruppe Zug)